04.07.2017 - Autor: 

90 Personen beim Freundestag in Metzingen

Eine entspannte Atmosphäre

mit MAKlern aus den 70er-, 80er-, 90er- und 2000er-Jahren

Am Samstagmittag, 1. Juli, trafen sich ältere und junge MAKlerinnen und MAKler zum Freundestag. Der diesjährige Freundestag hatte das Thema „MAK-Generationen begegnen sich“. Der „MAK“, der Mitarbeiterkreis, ist das Herzstück der Schülerinnen- und Schülerarbeit und besteht größtenteils aus Ehrenamtlichen, die sich unglaublich engagieren. Sei es bei der Planung und Durchführung neuer und bewährter Veranstaltungen für SchülerInnen, auf dem Herbstival, auf Freizeiten, beim Freundestag u.v.m.

Welch eine Freude, als sich die MAKlerinnen und MAKler aus den 70er-, 80er-, 90er-, 2000er-Jahren und der aktuelle MAK begegneten. Nach längeren Recherchen, Adressen ehemaliger MAKler ausfindig zu machen, war die Freude in der Schülerarbeit groß, als viele der Ehemaligen zum Freundestag kamen.  

Jede Generation hat ihre eigenen Herausforderungen. Was damals wichtig und wofür gekämpft wurde, ist heute kein Thema mehr. Die früheren Generationen mischten sich auch stark in das politische Geschehen ein, was heutzutage laut Aussage einer MAKlerin weniger der Fall ist.

Der Freundestag ist eine wunderschöne Plattform, sich zu begegnen, auszutauschen, von den unterschiedlichen Generationen zu lernen und dann bereichert nach Hause zu gehen.

Neben einer großen Wiedersehensfreude, vielen Impulsen, guten Gesprächen und Liedern aus der FONTÄNE gab es natürlich auch Leckeres zum Essen.

Hier ein paar Bildimpressionen: © Die wunderschönen Aufnahmen sind von Hans Elwert und Nadja Blumrich. 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: