14.03.2016 - Stephanie Schwarz

Das war der SBK-Landestag 2016:

Willkommen im EJW!

Das Begrüßungs-Komitee.

Wofür entscheidest du dich? Mathe oder Englisch?Traube oder Rosine?

Das Impulsreferat von Andreas Forro (Bezirksjugendwerk Kirchheim)

So coole SBKs sind am Start.

Welche Früchte würden wir gerne wachsen sehen?

Ein herzliches Dankeschön von den Moderatorinnen an Andi.

Eine der Gebetsstationen.

Musik darf nicht fehlen.

Johannes 15 - ein Text der inspiriert und herausfordert.

Trauben, Rosinen, hilfreiche Impuls und bereichernde Gemeinschaft

„Traube oder Rosine? #Joh15" unter diesem Thema trafen wir uns im März zum SBK-Landestag im EJW in Vaihingen. Schüler/innen aus ganz Württemberg unterschiedlichen Alters und von verschiedenen Schulen und Schularten haben sich auch dieses Jahr wieder auf den Weg gemacht um sich zu dem jährlichen Treffen zu versammeln.
Frucht zu bringen, wie Jesus es uns in Johannes 15 lehrt, ist im Schülerbibelkreis und auch in unserem ganz persönlichen Glaubensleben ein wichtiges Thema und der Landestag ist eine geniale Möglichkeit, zusammen zu kommen um sich darüber zu unterhalten und Ideen auszutauschen.
Nach einem gemeinsamen Start mit Singen, einem Impulsreferat zum Tagesthema von Andreas Forro aus dem Evang. Jugendwerk Bezirk Kirchheim/Teck und gemeinsamen Pizzaessen, gab es vier verschiedene Seminare, wo wir Anregungen sowohl für unseren persönlichen Glauben, als auch für den Schülerbibelkreis mitnehmen und uns gegenseitig bereichern konnten. Es ist jedes Mal interessant, von anderen Schülerbibelkreisen zu hören, was bei anderen anders ist und wo man selbst vielleicht noch einiges an neuem ausprobieren könnte. Wie Jesus als Weinstock seine Worte an die Reben und damit an die Jünger richtet, so richtet er sie auch an uns - Frucht zu bringen und an Jesus zu bleiben fordert auch immer gegenseitige Ermutigung und Bereicherung und dafür bietet der SBK-Landestag eine super Möglichkeit, das durften wir auch dieses mal wieder erleben.
Johannes Damaschke, aus St. Johann (Mitarbeiter beim Landestag 2016)

Von mir noch ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die diesen Tag durch ihre Mitarbeit, ihre Ideen und durch ihr Dabei-sein bereichert haben. Toll war der Landestag mit euch.
Liebe Grüße, Stephanie Schwarz

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: