12.05.2012

Ergebnisse der Denkwerkstatt

Materialien für Gremien-Debatten über Jugendarbeit und Schule jetzt erhältlich

"Über das Thema Jugendarbeit und Schule sollten wir eigentlich mal ausführlich diskutieren" spüren viele Gremien. Aber wie einsteigen in die komplexe Materie? Was sind die entscheidenden Fragen? Und welche Schritte führen in eine gelingende Praxis?

 

Um Unterstützung für Gremien (z.B. Bezirksarbeitskreise, Kirchengemeinderäte, CVJM-Vorstände) zu geben, wurden in der "Denkwerkstatt Zukunft" des ejw jetzt Denkkarten erarbeitet:

  • 5 Einstiegskarten für einen ersten Zugang zum Thema
  • 10 Thesen, jeweils verbunden mit einer Frage, um den eigenen Standpunkt zu finden
  • 5 Praxiskarten mit konkreten Anregungen für erste Umsetzungsschritte

Neben den Themen "Demografie und ländlicher Raum" und "Neue Medien" wurde im Mai 2012 auch ein Thesenpapier zum Thema "Jugendarbeit und Schule" veröffentlicht. Ausführliche Informationen dazu unter www.ejw-denkwerkstatt.de. Dort können die Karten auch gegen eine Schutzgebühr bestellt werden.

 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: