04.07.2016 - Marianne Geisler, EJW

Freundestag der Schülerinnen- und Schülerarbeit am 25. Juni 2016

Der Blick geht nach oben!

Interviewrunde zum Thema „Unsere gemeinsame Geschichte mit der SMD“

Klein und Groß kamen auf ihre Kosten

Im Garten des Haus senfkorn

zum Thema "Unsere gemeinsame Geschichte mit der SMD"

Jedes Jahr findet der Freundestag der Schülerinnen- und Schülerarbeit im Haus senfkorn, Metzingen, statt, an dem sich Freunde, Förderer und "alte Hasen" treffen.

Das Thema dieses Freundestages war "Unsere gemeinsame Geschichte mit der SMD".
"Alte Hasen" aus den Anfängen der gemeinsamen Geschichte waren unsere Podiumsgäste. Ortwin Schweitzer, der beide Werke, die SMD und das EJW, abbildete, berichtete von den verheißungsvollen Anfängen in den 70er-Jahren, den Schwierigkeiten und der Versöhnung zwischen den Leitern der Schülerbibelkreisarbeit. Die weiteren Gäste ergänzten diese Interviewrunde mit ihren Erfahrungen.
Jürgen Schmidt, Leiter der Schüler-SMD, sprach ein Grußwort und dankte für die sehr gute Kooperation zwischen dem EJW und der SMD.

Danach berichtete Stephanie Schwarz über das staff training in Äthiopien, das vom EJW-Weltdienst im Februar 2016 durchgeführt wurde. Anhand von Bildern nahm sie die Gäste mit auf die Reise und gab einen Einblick in die vielfältigen Erlebnisse und Eindrücke.

In der Landesversammlung dankten und verabschiedeten wir Mirjam Goll für ihr BFD-Jahr in der Schülerarbeit, das glücklicherweise noch nicht zu Ende ist. Die Aussendung der Freizeit-Teams und der Herbstival-Leitung 2016, Berufung neuer MAK (Mitarbeiterkreis)-Mitglieder waren weitere Inhalte dieses Freundestages.

Für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt dank der vielen selbst gebackenen Kuchen, mitgebrachten leckeren Salaten und Grillgut.
Ganz herzlichen Dank allen, die diesen Tag mitgestaltet und tatkräftig mit angepackt haben.

Wie flexibel die Schülerarbeit ist, zeigte sich auch darin, dass wir trotz des Regens spontan im Garten wie im gemütlichen senfkorn feierten.

 

 

 

Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: